Die LiSEC VSL-A – Das Tripple A an Vorteilen beim Verbundglasschneiden

Seit Beginn der 1990er Jahre gestaltet LiSEC die Zuschnittsmöglichkeiten von Verbundglas aktiv mit. Aufbauend auf jahrelangen Erfahrungswerten konnten schon einige erfolgreiche Innovationen am Markt vorgestellt werden. Auf der glasstec 2018 wurde die neueste Generation der LiSEC Verbundglasschneideanlagen vorgestellt: die VSL-A.

verbundglaszuschnitt
5 Min. Lesezeit

Wie Sie mit dem LiSEC Backup-Tool ein hohes Risiko abwenden können

Auch die besten Maschinen sind vor PC-Defekten nicht gefeit.Mit Backups können Sie die Folgen eines Stillstandes Ihrer Anlage erheblich reduzieren. Wie Sie Backups für Ihre LiSEC-Maschinen selbst erstellen und welchen Nutzen Sie davon haben, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag undin unserem Webinar.

longlife
42 Min. Lesezeit

Wie die moderne Sauger-Mechanik Fehlbrüche reduziert

Lokale Verspannungen im Verbundglas können beim Schneiden Fehlbrüche verursachen. Die moderne Sauger-Mechanik von LiSEC hilft dabei, die Schadensfälle zu reduzieren. Im Rahmen des LiSECLONGLiFE Programmes können Sie auch ältere Schneideanlagen mit dieser Innovation ausrüsten und somit Kosten senken.

longlife
12 Min. Lesezeit

Subscribe Via Email

LiSEC SplitFin – Die zwei Türme!

LiSEC steht seit über 20 Jahren für qualitative Glasbearbeitung mit Umfangsscheiben. Bisher wurde dies hauptsächlich mit sogenannten vertikalen All-In-One oder Kombinationsmaschinen bewerkstelligt (BAZ, KBF, etc.). Die Vorteile dieser Maschinen liegen vor allem in der Bearbeitung von großen und komplexen Scheiben, da zusätzliche Glasmanipulationen entfallen und die Produkte in einem Arbeitsschritt fertig produziert werden können.

kantenbearbeitung-glas
4 Min. Lesezeit

LiSEC LONGLiFE: optimale Säumqualität selbst für ältere Anlagen

Die neuen LiSEC-Glaskantenschleifmaschinen sind mit einer verbesserten Sensorik ausgestattet. Diese misst genauer und garantiert damit eine konstant hohe Säumqualität der Glaskanten. Mit einem einfachen Upgrade lassen sich bestehende und sogar etwas ältere Anlagen umrüsten. Mit dem Austausch der Komponenten erhöhen Sie Ihre Produktivität, reduzieren den Aufwand für Verbrauchsmaterialen sowie Wartung und verlängern den Lebenszyklus Ihrer Anlage.

longlife
14 Min. Lesezeit

PC-Upgrade bringt ältere LiSEC-Anlagen auf den neuesten Stand

Betriebssysteme und andere Software sind ganz zentrale Elemente von Maschinen. Allerdings weisen sie einen sehr kurzen Lebenszyklus auf. Mit dem LiSEC LONGLiFE PC-Upgrade können Sie Ihre bestehende Anlage auf den neuesten technischen Stand bringen und so viele weitere Jahre betreiben und servicieren. 

longlife
17 Min. Lesezeit

LiSEC.eye macht den Live-Support noch besser

Tritt bei einer Anlage ein Fehler auf, können Mitarbeiter und der Servicetechniker von LiSEC mithilfe einer neuen App direkt, live und visuell kommunizieren. Die Praxis beweist: Mit LiSEC.eye ist eine Lösung schneller gefunden, selbst wenn beide nicht die gleiche Sprache sprechen. Denn: gerade im Service sagen Bilder mehr als tausend Worte.

longlife
21 Min. Lesezeit

Vorverbund: das Herzstück der Laminieranlage

Der Vorverbund wird in der Branche gern als das Herzstück einer Laminieranlage bezeichnet. Und das mit Recht, denn der Prozess des Laminierens findet zu einem Großteil im Vorverbund statt, wo die Folie aufgeheizt und dann mittels Rollen mit dem Glas verpresst respektive verklebt wird. Im Rahmen des Vorverbunds wird aber auch die noch eingeschlossene Luft aus dem Glaspaket gepresst. Erst danach folgt der Autoklaven-Prozess, bei dem die Folie des Laminats bei Hitze und hohem Druck aufgeschmolzen und final verklebt wird.

9 Min. Lesezeit